Browsed by
Autor: Klaus Manhart

Wanderung in Schottland

Wanderung in Schottland

Gutes Wetter Mich hat es in letzter Zeit beruflich nach Schottland verschlagen. Ich verbrachte 14 Tage in der nähe von Glasglow. So hatte ich die Möglichkeit mich etwas mit der schottischen Kultur vertraut zu machen. Und am Wochenende war es am Samstag sehr schön. Am Sonntag hat es den ganzen Tag geregnet. Regen? Eigentlich hatte ich mit ständigen Regen gerechnet. So wurde mir Schottland von sehr vielen Freunden beschrieben. Entweder hatte ich extremes Glück oder meine Freunde hatten etwas übertrieben….

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheit geht vor!

Gesundheit geht vor!

Der dritte Tag meiner Reise. Und auch mein letzter Tag. Ich habe leider beschlossen, dass ich morgen mit dem Zug nach hause fahren werde. Nun zum heutigen Tag. Im Landgasthof der Familie Hackl ist das Essen gut. Die Zimmer sind toll. Die Wirtsleute sind sehr nett. Ein weiterer Vorteil: Es liegt direkt am 05er. Zu Mittag erreichten wir das Tannermoor. Hier haben wir einen kleinen Umweg durch das Moor gemacht. Leider muss ich Gert verlassen. Aber ich werde seine Wanderung…

Weiterlesen Weiterlesen

53000 Schritte

53000 Schritte

Nach 11 Stunden haben wir endlich unser Ziel erreicht. Wir haben in etwa 40 km zurückgelegt. Wir haben nie wirklich die Sonne gesehen. In dieser Bäckerei kaufte ich auch genügend Proviant ein. Das war eine gute Entscheidung. Das nächste Essen bekam ich erst nach 11 Stunden. Gert betreibt einen Blog. Auf Diesem postet er jeden Tag.  Also eine zweite Sicht des Tages gibt es auf Gipfelrast.at  Um ca 8h30 starteten wir in Weitra. Leider hatte der Wirt mit Übernachtungsmöglichkeit geschlossen….

Weiterlesen Weiterlesen

Bitte Umsteigen

Bitte Umsteigen

Um 9 Uhr bin ich am Bahnhof in Bruck an der Mur gestartet. Eigentlich wollte ich mir ein Ticket der ersten Klasse leisten. Das hab ich dann doch sein lassen. Denn 3/4 meiner Strecke fahren Regionalzüge. Und bei denen gibt es keine erste Klasse. In Mürzzuschlag war dann schon wieder der erste Stop. Umsteigen auf den Schienenersatzverkehr. Mit Umsteigen habe ich Heute wirklich nicht gespart. In Wienerneustadt angekommen bin ich dann brav in die S Bahn eingestiegen. Und dann musste…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Packen

Das Packen

Morgen ist es so weit. Ich fahr mit dem Zug nach Gmünd in Niederösterreich. Dann werde ich mit dem Bus oder dem Taxi zum Nebelstein fahren. Die Ausrüstung ist überprüft . Alles ist im besten Zustand. Das Zelt steht auch noch. Wer hätte das gedacht LOL…. So nun werde ich mich geistig auf hoffentlich viele Kilometer mit Gert einstellen. Und vergesst nicht auf seiner Seite http://www.gipfelrast.at vorbeizuschauen. Er schreibt jeden Tag einen tollen Bericht. Die Erkenntnis des Tages : Packen kann schön…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Ausrüstung zum Filmen

Neue Ausrüstung zum Filmen

Gert von Gipfelrast.at  ist schon fleißig beim packen. Bei mir laufen nun auch die Vorbereitungen an. Ich filme und schneide meine Videos auf meinem Note4. Nun habe ich mir folgendes gekauft: SUPCASE Hülle, Samsung Galaxy Note 4 Gehäuse, Unicorn Beetle PRO Serie mit integrierter Displazschutzfolie + Gürtel-Clip Holster (Schwarz) Das Filmen benötigt viel Energie. Einen vollen Akku zu haben ist beim Wandern ein Luxus. Ich habe ein 11000mah Akkupack. Mit dem folgenden Battery Kit kann ich immer einen Akku im Rucksack laden….

Weiterlesen Weiterlesen

NSWW Filmen

NSWW Filmen

Im Jahr 2011 bin ich die ersten Etappe am NSWW mit der Nummer 05 gegangen. Folgende Bilder stammen aus dem Jahr 2011. Nun ist es wieder soweit. Kommenden Montag werde ich mit Gert von Gipfelrast.at am NSWW wandern. Sobald ich wieder zurück bin gibt es wie gewohnt ein paar Videos. Ich habe die ersten Etappen vom NSWW noch nicht gefilmt. So kommt mir diese Gelegenheit sehr recht. Und das Wandern mit dem Gert macht viel Spaß und Freude. Seht selbst im…

Weiterlesen Weiterlesen